Chinese Garden

29. September 2011



Blouse: Gina Tricot | Shoes: No-Name | Jeans: Pieces

Eines meiner Lieblingsteile ist diese Gina Tricot Bluse. In der letzten Zeit habe ich nicht viel mit meinen Haaren angestellt also habe ich sie einfach mal nur geföhnt um zu sehen wie lang sie mittlerweile geworden sind. Ich erinner mich noch als mir meine Haare nur bis zu den Schultern gingen und wie einfach es war sie zu stylen, aber vermissen möchte ich meine langen, dicken Haare nicht. :-D

Translation:One of my favorite pieces from my wardrobe is this Gina Tricot blouse. I haven’t done anything with my hair lately so it’s nice to use a hair dryer and see how long it is now. I still remember when I cut it over my shoulder and how easy to style and comfortable it was, but at the same time I love long and thick hair. :-D

More about Romina

60 Comments
    1. You look really nice! :) I like it very much. And you have perfect hair, figure and your face is so sweet. It’s really nice that you are half-polish, haha!

    1. Die Bluse ist toll! Die Hose gefällt mir jedoch gar nicht… Ich mag so enge, beige/braune Hosen einfach nicht und finde, dass die nur an ganz wenigen Leuten gut aussehen.

      Beim dritten Bild find ich die Bearbeitung echt gut! Ich mag so schwarz-weiß mit rötlichem Coloring sehr sehr gerne.

    1. kannst du nicht einrichten das man deine alten posts wieder sehen kann? Ich fand die immer so toll und hab sie mir gern angesehen :/
      wäre echt klasse!

    1. Die Einfachheit macht es meistens aus… insgesamt finde ich es gut, die Jeans ist allerdings grenzwertig – vielleicht würde ich sie auch nur nicht so hoch und so breit krempeln, dass kann es auch wieder anders wirken.

      Schönes und sonniges Wochenende!

      http://styleundsein.blogspot.com

      Achso, für alle die es vielleicht interessiert: Bis morgen läuft noch unser aktuelles Gewinnspiel, Hauptpreis ist ein Poncho von ginatricot.

    1. Ein paar Freunde haben mir gesagt das du in Duisburg wohnst, wenn ja hab ich dich glaube ich gesehen :)
      Ich glaube es war an der U-Bahn Haltestelle „Duissern“.
      Und ein riesen Kompliment zu deinem Blog :*

    1. Also mir gefällst du mit diesem Körper viel besser als auf deinen neuen Bildern. Auf den neuen siehst du abgemagert aus.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *