Donnaromina for New Yorker








Komplettes Outfit by New Yorker
Schönen Samstag meine Lieben. Ich habe eine harte, aber auch aufregende Woche hinter mir. Mein Donnerstag war komplett verplant! Mittags war ich im Showroom von LTB Jeans, bevor es für mich bis 18:30 zur Arbeit ging. Nach Feierabend war ich noch eingeladen auf einem Event von Joop.
Wie gefällt euch eigentlich mein neues Outfit von New Yorker? Das Outfit war nicht teurer als 150€ und für den Preis kann man definitiv nicht meckern. Ich finde, dass man sich nicht immer mit Michael Mors, Louis Vuitton, Marc Jacobs oder irgendeiner anderen (zur Zeit gehypten) Marke einkleiden muss. Ein “billiges“ Outfit für weniger als 150€ erfüllt mit Sicherheit den selben Zweck und sieht zudem super aus. Ich liebe dieses Outfit einfach und ich kann euch garantieren, dass ihr die Mütze dieses Jahr noch öfters auf einigen Bildern sehen werdet ;-) Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende!

11 Comments

  1. 25. Oktober 2014 / 15:14

    Das Outfit sieht super aus! Ich finde genauso dass man nicht immer teure Marken braucht. Zumal die sich sowieso nicht jeder einfach so in Massen leisten kann. Und dein Outfit sieht ja auch nicht schlechter aus als viele andere, sondern mindestens genauso gut! :-)

  2. Anonymous
    25. Oktober 2014 / 16:08

    wow, hammer outfit! Die Mütze werde ich mir wohl auch zulegen müssen ;-)

  3. Anonymous
    25. Oktober 2014 / 17:23

    gefällt mir sehr das Outfit (:

  4. 26. Oktober 2014 / 15:48

    ♥ I love your Dr Marten’s

  5. Anonymous
    26. Oktober 2014 / 18:57

    lovely outfit))

  6. 10. November 2014 / 14:37

    Hi Romina,

    ich gebe Dir vollkommen recht: Man muss sich nicht immer mit den Teilen der angesagtesten Designer einkleiden. Das mache ich normalerweise auch nur in „notwendigen Fällen“. Allerdings bin ich davon überzeugt, dass man für Designerteile nicht unbedingt ein Vermögen ausgeben muss. Denn es gibt auch viele Sales, die das Sparen möglich machen. Diese möchte ich Dir gerne auf meinem Blog vorstellen. Schau doch mal vorbei.

    LG, Fabienne

  7. 10. November 2014 / 18:50

    Amo de vir tao longe para me deslumbrar de suas frases e me deleitar das suas gravuras as quais trazem um ser tao especial chamada mulher que na sua delicadeza e na sua fragilidade nos da algo de mais magnifico que possa ser… o dom da escrita e o dom da belezas….Deixo-te um bj demorado nas entrelinhas deste lindo e meigo coração….vc esta linda…..confesso te bj da cabeça as pés…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.