Meine 5 Neujahrsvorsätze

Alle Jahre wieder… nehmen wir uns nach Silvester-Kater vor: Von nun an wird mehr Sport gemacht! Und gesünder gegessen! Ich habe mir mir 5 Vorsätze überlegt, welche ich nicht nur im Januar einhalten möchte, sondern das ganze Jahr lang ;-)

1. Reisen. Wohin weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Viel Zeit habe ich aufgrund meiner Ausbildung nicht, deshalb werde ich wohl nur einen “richtigen“ Urlaub genießen dürfen. Mir schwebt da so Dubai, Marrakesch oder Bali vor.  Ansonsten werde ich wohl viel mehr Wochenend-Trips in Betracht ziehen.

2. Mehr offline statt online. Ich möchte nicht wissen, wie viele Stunden ich letztes Jahr an meinem Handy oder Laptop verbracht habe. Klar, mein Hobby spielt sich nunmal hauptsächlich online ab, aber ich lasse mich leider viel zu schnell von unwichtigen Dingen ablenken. Meistens lande ich am Ende bei irgendwelchen Tutorials auf Youtube oder ertappe mich beim online shopping. Nichts verschlingt so viele Stunden wie Facebook & Co. Zeit, die man viel produktiver nutzen könnte. Mal ehrlich, ist wirklich so viel passiert bei Instagram in den letzten 30 Minuten?

3. Sport. Ich bin zwar seit gut einem halben Jahr in einem Fitnessstudio angemeldet, aber mehr als das mir monatlich 30 € von meinem Konto abgebucht werden, passiert da leider nicht. :-P Ab heute ist Schluss! Ich war heute Morgen tatsächlich schon im Fitnessstudio und möchte langsam meinen inneren Schweinehund überwinden. Vorgenommen habe ich mir 2-3x die Woche nach der Arbeit zu trainieren. Ich werde euch jedenfalls auf dem laufenden halten, denn dieser Vorsatz wird garantiert am schwierigsten für mich umzusetzen sein.

4. Trödeln. Bisher habe ich noch nie getrödelt, aber so langsam platzt mein Kleiderschrank echt aus allen nähten. Ich verkaufe meine Sachen nur noch selten auf Kleiderkreisel, weil es einfach unendlich lange dauert, bis man einen Artikel dann wirklich verkauft hat. Meistens sind die Leute gar nicht wirklich an den Sachen interessiert und springen in der letzten Minute ab. Außerdem würde ich einige von euch auch gerne mal persönlich kennenlernen, was sich hierfür ja super anbieten würde :-)

5. Geduld. Bei mir muss etwas sofort klappen, ansonsten ist es scheiße. Ich habe wirklich 0 Geduld. Am wenigsten wohl für’s kochen. Selbst Nudeln kochen dauert mir schon zu lange. In Zukunft sollte ich mich vielleicht nicht zu sehr unter Stress setzen, denn sowohl Stress- als auch Zeitdruck sind kontraproduktiv zu jedem Versuch, geduldiger werden zu wollen.

Was sind eure Neujahrsvorsätze? Habt ihr euch vielleicht den ein oder anderen selben Vorsatz gesetzt wie ich? :-)

1

Processed with VSCOcam with c8 preset Processed with VSCOcam with a6 presetbag pack by Uvail

18 Comments

  1. Olivia
    2. Januar 2016 / 20:49

    Ich nehme mir dieses Jahr vor weniger Fleisch zu essen, der Umwelt zu liebe. Ich werde versuchen nur noch 2 mal die Woche Fleisch zu essen, da ich es mir nicht zutraue komplett vegetarisch zu leben. Außerdem möchte ich auch gerne reisen, ich habe Rom und Kreta im Auge. Indien wäre ein absolutes Highlight, jedoch nicht so leicht bezahlbar, das verschiebe ich dann auf 2017! Ich möchte spontaner werden und einfach mal zum Bahnhof fahren und einen Tag lang Paris besuchen, oder andere Metropolen. Wünsche dir viel Glück bei deinen Vorsätzen, hören sich super an! Liebe Grüße :*

    • Romina
      3. Januar 2016 / 9:45

      Das mit dem Fleisch habe ich schon 2015 versucht und werde es dieses Jahr fortsetzen. Ansonsten tolle Vorsätze und viel Erfolg :)

  2. 2. Januar 2016 / 21:01

    Schöööne Vorsätze ! Besonders Punkt 2 ist auch auf meiner Liste :-) Ich wünsche dir viel Erfolg, liebe Romina !

    • Romina
      3. Januar 2016 / 9:43

      Dankeschön, Greta :)

  3. 2. Januar 2016 / 23:04

    Mal wieder wunderschöne Bilder Maus – du siehst so toll aus :)

    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und hoffe, du hast schön gefeiert? Deine Vorsätze sind super und ehrlich gesagt muss ich zugeben, dass ich mir selbst keine Vorsätze aufgelistet habe. Augen zu und durch, ich lasse alles auf mich zukommen.

    Laura | http://www.misspoupette.de

    • Romina
      3. Januar 2016 / 9:43

      Habe mir dieses Jahr auch zum ersten Mal Vorsätze genommen, welche ich versuche so gut wie möglich umzusetzen. Und Silvester habe ich in Amsterdam mit ein paar Freunden gefeiert, war echt super :) Hoffe, du hattest auch eine tolle Silvesternacht

  4. 3. Januar 2016 / 1:29

    Sport ist so ein typischer Neujahrsvorsatz, aber er steht auch bei mir sehr weit oben auf der Liste :D 3x die Woche ist das Ziel!
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

  5. 3. Januar 2016 / 13:19

    Tolles Outfit! :)
    Ich habe mir statt Vorsätzen für’s neue Jahr konkrete Ziele aufgeschrieben, da man die Vorsätze eh fast nicht einhält.. Leider..

  6. 3. Januar 2016 / 16:37

    Wunderschöne Bilder <3
    Ich habe mir auch als Vorsatz genommen mehr Sport zu machen und mir selber weniger Stress zu machen :P

    xoxo Ally von allyshiny.blogspot.de

  7. Nadine
    3. Januar 2016 / 18:33

    Ich mag deine Bilder wirklich sehr! Weiter so! :) ich finde es nur extrem schade, dass du so ein Geheimnis aus der Bildbearbeitung machst… ZB bei deinen Selfies oder Spiegelfotos.. Ich habe damit nämlich wirklich Probleme bezüglich der Qualität und mir wurde es sehr helfen, wenn du mal schreiben würdest welche Apps & Filter du verwendest.. Gute Lichtverhältnisse sind klar, aber die habe ich und trotzdem sind die Bilder kacke.. Wäre toll wenn du mal deine Erfahrung teilen würdest. :) liebste Grüße, Nadine

    • Romina
      3. Januar 2016 / 20:09

      Hey Nadine, danke erstmal für dein positives Feedback :)

      Bezüglich der Bearbeitung meiner Bilder beantworte ich eigentlich immer alle Fragen, welche ich zu dem Thema gestellt bekomme. Meine Bilder auf meinem Blog bearbeite ich mit Photoshop CS 6. Den Umgang mit Photoshop habe ich mir selbst beigebracht mit Hilfe von Tutorials / Freunden. Meine Bilder auf Instagram bearbeite ich ab und zu auch mit Photoshop, ansonsten benutze ich die Apps Afterlight oder/und VSCO. Am Ende bearbeite ich mein Bild noch mit den Instagram-Optionen (Helligkeit/Kontrast usw.), bevor es dann schließlich online geht. :)

      • Nadine
        3. Januar 2016 / 20:51

        Hey :) Danke für deine schnelle Rückmeldung & für deine Antwort! <3 ich frage mich nur, wie du es schaffst die Spiegelbilder & Selfies soooooo gut hinzubekommen! Echt beeindruckend. Meine sind immer so verpixelt? Dabei habe ich auch das iPhone 6… Das ärgert mich sehr.. Benutzt du hierfür einen besonderen Filter? Danke!!!

        • Romina
          4. Januar 2016 / 19:55

          Hey, nee – also ich setze mich nicht auf einen bestimmten Filter fest. Ich schaue halt immer, welcher Filter mir für’s Bild am besten gefällt :)

  8. 9. Januar 2016 / 21:33

    Hallo,

    Ich mache schon seit Mitte letzten Jahres Sport und ernähre mich auch gesund,aber habe das ganze an Weihnachten/Silvester und allgemein in den Ferien ziemlich schleifen lassen. Ab Montag(da ist wieder Schule :/) werde ich mich aber wieder voll reinhängen! Viel Erfolg dir,du wirst es sicherlich schaffen,dich an deine Vorsätze zu halten. Think positive!
    Ich habe übrigens meinen eigenen Blog,stehe aber noch am Anfang und würde mich sehr freuen wenn die eine oder andere mal vorbeischauen würde:)
    http://themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    the marquise diamond (Krissisophie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.