My Hair Care & My GHD Straightener

Am häufigsten werden mir Fragen über meine Haare gestellt. Deshalb dachte ich mir, dass es Zeit wäre um mal einen Post über meine Haarpflege zu schreiben! Zuerst möchte ich allgemein über meine Haare reden. Meine Naturhaarfarbe ist braun aber damals hatte ich mir meine Haare blond gefärbt. Nach ein paar Jahren hatte ich keine Lust mehr auf blone Haare weil ich mir jeden Monat meinen Ansatz nachfärben musste. Außerdem sah mein Haar nicht mehr gesund aus und ich hatte Spliss. Also musste ich meine Haare erneut färben, diesmal jedoch in braun. Ich musste sie mehrmals färben um meine Naturhaarfarbe wieder zu erhalten.
Ich wasche meine Haare alle zwei Tage da sie ansonsten schnell fetten. Viele Monate habe ich viele verschiedene Produkte ausprobiert und schließlich habe ich dann meine Favoriten gefunden. Ich benutze teure und weniger teure Produkte.

Translation: Most of all I am questioned about my hair so I thought it was about time for me to share my hair care routine with all of you! At first I want to talk about my hair. My natural haircolor is brown but in former times I dyed my hair blonde. After a couple of years I was tired of blonde hair because I had to dye my hair every month (otherwise I would have gotten a brown hairline). Furthermore, my hair didn’t look healthy and I was upset about split ends. I dyed my hair again but this time in brown. I had to dye my hair several times to come back to my naturally haircolor.
I wash my hair every two days otherwise my hair would be greasy. After many months of trying out different products I have finally found some that I can call favorites. I use expensive and less expensive products.


^Above you can see what products I use for shampooing:
1.) Shampoo Brand: Klier. The shampoo is suitable for damaged and normal hair. It gives the hair shine and it smells like macadamia. ~13€
2.) conditioner Brand: Elvital. It is suitable for people who have hair loss. The shampoo strengthens hair. ~2€
3.) conditioner Brand: Loreal. every once in a while I use this conditioner. It gives the hair more volume. ~18€


After shampooing, I use a hair lotion and mousse. The lotion smoothes my hair and makes it supple. It also protects against heat. For my scalp I use mousse because otherwise my hair would be too flat (Lotion Brand: Got2b ~3€ ; mousse Brand: Nivea ~3€). Finally, I blow dry my hair.


Meiner Meinung nach sind Glätteisen von GHD einfach die besten. Um ehrlich zu sein glätte ich meine Haare nur sehr selten da sie von natur aus schon sehr glatt sind, aber dafür liebe ich es mir Locken zu zaubern. Es ist wirklich kinderleicht Locken mit dem Glätteisen zu machen und es dauert nur wenige Minuten bis es warm wird. Bei anderen Glätteisen war es häufig so, dass sich meine Haare während dem glätten zwischen die Platten eingefangen haben… Das passiert bei dem GHD Glätteisen nicht. Außerdem muss man eine Strähne nicht mehrmals glätten, weil sie bereits nach dem ersten Vorgang glatt ist. Das schützt zu einem die Haare und spart auch noch Zeit. Für weitere Informationen könnt ihr HIER ja mal vorbeischauen. (Ich habe es von dort zum Review erhalten)

Translation: In my view the best flat irons in the world are GHDs. Actually, I haven’t ever specifically straightened my naturally straight hair with them, but I love the soft or raunchy hippie curls that can be miraculously created with them. With my GHDs, I can create the curls I only dreamed of before but couldn’t achieve. The irons are praised by hair professionals and customers alike and I can definitely see why. It only takes a second for the GHDs to warm up, and my hair never gets caught between the smooth plates. Also, the irons do their straightening or curling task always with one sweep, which saves both your time and your hair. My flat iron has cost 195€ but I think you should definitely invest in one if you don‘t have one already. For more information you can check out their products HERE. (I got it from there)


“Hot Of The Press“ by Paul Mitchell ist der beste Freund von meinem Glätteisen :-D Das schnell trockendes Spray hilft, die Stylingzeit zu verkürzen und zerbrechliche Strähnen vor der Hitze von thermischen Geräten zu schützen. Flexibler Halt und eine feuchtigkeitsresistente Rezeptur kreiern das perfekte Finish für jedes Styling, egal ob lockig oder glatt!

Translation: “Hot Of The Press“ by Paul Mitchell is my irons best friend :-D This quick-drying spray helps speed up styling time and protect fragile strands when thermal styling irons turn up the heat. The flexible hold, humidity-resistant formula is the perfect finishing touch for any style!

38 Comments

  1. 16. Mai 2012 / 14:30

    Ich habe lange für diesen Posten wartete))

  2. Salters advanced chemistry
    16. Mai 2012 / 20:37

    Thank you so much for sharing! :) I think I should try GHD (my current flat iron gives me afro curls and then you know that something’s seriously wrong, hehe :P). Love all your posts! They are always equally interesting to read! :))

  3. Anonymous
    16. Mai 2012 / 20:58

    besitze selbst ein eisen von ghd :P
    Könntest du mal ein Video machen wo du dir eine Frisur zauberst mit deinem Eisen? Aber irgendwas außergwöhnliches :D

  4. 16. Mai 2012 / 21:03

    Bin nicht so erfahren mit Glätteisen… Kann mir nur Locken damit zaubern :-D

  5. 17. Mai 2012 / 1:08

    das von L’oreal benutz ich auch.. ich liebe es!
    Wo kriegst du deins immer her? Ich muss immer extra zum Friseur …

  6. 17. Mai 2012 / 9:14

    Ich glaub dieses Loréal Shampoo muss ich mal ausprobieren.. aus irgendwelchen Gründen fallen mir täglich soo super viele Haare aus, besonders beim Bürsten :/

    • 17. Mai 2012 / 10:06

      Genau das selbe Problem hatte ich auch :-( Seitdem ich die Spülung benutze, merke ich einen leichten unterschied :-)

  7. Anonymous
    17. Mai 2012 / 18:01

    Is the dalmation in your old post „Who let the dogs out?“ yours? :)

  8. 18. Mai 2012 / 5:43

    You’ve got amazing hair! I got GHD too, but my hair is straight and I don’t must use it often. :D Kisses!

  9. 18. Mai 2012 / 15:01

    Hey , ich habe dein blog bei jemanden auf den blog gesehen und da dachte ich mir ich werde dein leser. Würde mich freuen wenn du auch mein leser werden würdest.

  10. H
    18. Mai 2012 / 15:24

    You always look so good in your photos! On approximately how many of the pictures you take do you have your eyes closed? :DDDD

  11. 19. Mai 2012 / 19:36

    Hallo du ♥
    Hättest du lust auf eine gegenseitige Blogvorstellung?
    Würde mich sehr freuen,
    lara-ira.blogspot.de
    lara-ira@gmx.de

  12. 20. Mai 2012 / 13:41

    Bei mir ist es dasselbe- als Shampoo verwende ich das Teure von System Professional, alle anderen Produkte hab ich von Syoss bzw. anderen preisgünstigeren Marken.. ich schau halt immer drauf, dass sie silikonfrei sind, auf den Duft achte ich zum Beispiel gar nicht :)
    Liebe Grüße
    Katii von suechtignach.blogspot.com

  13. 20. Mai 2012 / 16:53

    Dein Blog gefällt mir :)

    Würde mich über neue interessierte Leser sehr freuen :)

    really-believe-iin.blogspot.com

  14. 22. Mai 2012 / 14:55

    Hey! Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellung :)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest, hier geht’s direkt zur Blogvorstellung -> X
    Viele liebe Grüße ♥
    MascaraCookie

  15. 22. Mai 2012 / 16:48

    You have a really beautiful and organized blog. :)

    http://diaryof-jay.blogspot.com/
    Come check out my blog and follow me to start reading all about the high school parties, drinking, drama and boys. All my secrets, revealed.

  16. 22. Mai 2012 / 21:43

    such a perfect blog sweetie!!!
    =D
    xoxo

  17. Anonymous
    23. Mai 2012 / 15:17

    Weißt du wem du ähnlich siehst? :-D
    Liliana Matthäus :-P

  18. 24. Mai 2012 / 10:57

    was für ein schöner post. ich verwende auch teure u billige produkte
    gleichermaßen.
    übrigens: dein look mit dem kleid ist spitze. gefällt mir richtig gut. schau mal wieder vorbei,würde mich freuen.
    alles liebe
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

  19. 24. Mai 2012 / 13:21

    Ich kanns kaum erwarten, bis meine Haare wieder so lang sind.
    Leider sind sie so trocken, dass ich mir ziemlich teures Zeug kaufen muss,um das Problem zu beheben.

    Fashion sucks!

  20. Anonymous
    9. Juni 2012 / 0:42

    welche Haarfarbe benutzt du und welches braun genau ist das?
    Vielen Dank für eine Antwort..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.