*Dieser Beitrag wird von Head & Shoulders unterstützt



Schuppen, Juckreiz und andere Reizungen tragen häufig dazu bei, dass sich unsere Kopfhaut nicht gesund anfühlt. Besonders im Herbst und im Winter habe ich darunter zu leiden. Wieso, weshalb und warum war mir bis heute nie wirklich klar – bis heute.

Jeder Mensch trägt den Mikroorganismus Malassezia globosa auf der Kopfhaut, wenn dieser aus dem Gleichgewicht gerät, kommt es zur Schuppenbildung. Im Herbst & Winter wird unsere Kopfhaut durch den ständigen Wechsel zwischen Kälte und warmer, trockener Heizungsluft besonders beansprucht. Auch das Tragen von Mützen kann die Entstehung von Schuppen begünstigen. Mützen? Ja, genau richtig gehört. Die Mikroorganismen auf unserer Kopfhaut, die für Schuppen verantwortlich sind, haben es gerne warm und feucht. Hierfür schaffen unsere Mützen genau das richtige Mikroklima.

Hier schafft das Head & Shoulders sanfte pflege Shampoo mit Lavendelduft Abhilfe. Dank der 3Action-Formel enthält es genauso, wie alle anderen Head & Shoulders Shampoos achtmal kleinere Zinkcarbonat-Teilchen, die sich besonders gut auf der Kopfhaut verteilen können, um dort zu wirken. Das Head & Shoulders sanfte pflege Shampoo pflegt und schützt die Kopfhaut und sorgt zudem noch für gepflegtes und geschmeidiges Haar. Für mich die perfekte Haar- und Kopfhautpflege, um gut durch den Herbst und Winter zu kommen. :-)


Hallo Ihr Lieben und sonnige Grüße aus Mallorca. Bei uns ist es gerade 11 Uhr Morgens, wir haben gerade gefrühstückt und es ist bereits an die 30 Grad.

Das wichtigste für mich: Der Wohlfühlfaktor. Natürlich nicht nur im Urlaub, sondern auch im alltäglichen Leben sollte man sich gut fühlen. Negative Faktoren sollten deshalb am besten ausgeblendet werden können. Schnell und einfach.

Schuppen sind ein belastendes Thema für viele von uns.  Irritationen der Kopfhaut wie beispielsweise Schuppen können durch die Sonne vermehrt auftreten. Gerade im Sommer benötigt unsere Kopfhaut viel Pflege und sollte nicht vernachlässigt werden. Mein Hilfsmittel für dieses Problem: Das Head & Shoulders sanfte pflege Shampoo mit Lavendelduft. Schon allein wegen dem Duft benutze ich das Shampoo sehr gerne, denn die Haare riechen selbst nach dem Föhnen nach einem Hauch Lavendel. Die Kopfhaut wird dazu noch effektiv gereinigt und ein Schutz vor Schuppen von bis zu 100% ist garantiert. Also, warum keinen Kompromiss zwischen gesunder Kopfhaut und schönem Haar eingehen? ;-)

Damit im Sommer niemand seine Kopfhaut verstecken muss, startet Head & Shoulders ab August die große Initiative “Deutschland wird schuppenfrei“. Es werden deutschlandweit Head & Shoulders classic clean Gratisproben mit je zwei Teststreifen an die Haushalte verschickt. So kann sich jeder vor und nach der Anwendung selbst von der Wirkung von Head & Shoulders überzeugen. Weitere Infos zu der Aktion findet ihr auf der Head & Shoulders Webseite.

Gewinnspiel

Damit auch ihr diesen Sommer eure Kopfhaut nicht verstecken müsst, verlose ich insgesamt drei Pakete an euch. Der Inhalt der Pakete sieht so aus: Ein Head & Shoulders sanfte pflege Shampoo, Teststreifen, ein Tangle Teezer, ein personalisierter H&S Kulturbeutel und eine Karte mit persönlichem Gruß von mir. Die Gewinnerdaten werden zum Gewinnversand an Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH weitergeleitet. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auf Deutschland beschränkt. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, lasst einfach ein Kommentar unter diesem Beitrag da.

Dieser Beitrag wird von Head & Shoulders unterstützt.